Sind Sie für eine Ausweitung oder eine Reduktion von Kassenstellen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte bzw. Gruppenpraxen in Wien?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Je nach Fachrichtung brauchen wir eine differenzierte Vorgangsweise. Dort, wo der Hausarzt oder Fach­arzt betreuen kann, soll er das auch tun. Insgesamt braucht es daher eine Entlastung der Spitalsambulanzen und eine Stärkung der Arztpraxen, auch mit den Ärztegesellschaften. Das ist ja auch – wenn es gut organisiert ist – für den Patienten bequemer und einfacher.




weiter zur ÖVP Antwort

Antwort
SPÖ